Leinenspaziergang, Hundefreilauf, Spielgruppe, Erlebnisspaziergang...einfach mal durchschnüffeln

Wichtige Hinweise zu unseren Spaziergängen und Wanderungen (bitte lesen)

Hundelauf -ohne Leine- 

 

Spaziergang mit Spaßfaktor. Gut sozialisierte Hunde dürfen hier mitlaufen. Unsere Treffpunkte verändern sich stetig, um Langeweile und terretoriales Verhalten nicht weiter auszubauen.

 

Nächste Hundeläufe -ohne Leine- : Ort am Vorabend des Laufes aktuell, kurzfristige Aktualisierung immer möglich, daher informiert euch kurz vor dem Lauf nochmals auf unserer Seite, ob der Ort oder die Zeit sich geändert hat bzw. der Lauf stattfindet.

 

Termin: nächster Termin folgt

Treffpunkt:

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Anschl. mit Essen

Wir sehen uns im Neuen Jahr!

Eure Investition: In der Frei Schnauze Mitgliedschaft enthalten.

Für externe Teilnehmer 5,00 Euro pro Team

Erlebnisspaziergänge für alle Hunde (mit Leine) & Krimitouren

Neue Welten entdecken mit dem Hund. Wichtig ist dabei, das Zepter nicht an die Umwelt abgeben, kein Besetztzeichen bei Anruf zu erhalten. Wir helfen dabei den eigenen Hund umweltsicherer mit viel Spaß zu machen.

Kleine Gemeinschaftsspaziergänge mit kleinen Aufgaben, die von jedem Hund -auch für Hunde mit Sozialproblemen- bewerkstelligt werden können.

 

Termin:  Donnerstag

Uhrzeit: 16:30 Uhr

Treffpunkt: Bulacher SC Parkplatz (vorne)

Mindest-TN-Anzahl: 3 Teams.

 

Nächste Spaziergänge ab Januar wieder!

 

(Termine und Zeiten können sich immer kurzfristig ändern, wir bitten zu jeden dieser Treffen sich per Email im Büro anzumelden)

 

Mehr wird nicht verraten. Jede Woche eine neue, spannende Welt.

Mitzubringen ist eine normale Leine, kleine, weiche Futterstücke, evtl. Clicker, gutes Schuhwerk und viel Spaß an Sinnig- und Unsinnigkeiten!

 

BITTE: immer per Email anmelden, da diese Gruppe ab 3 TN startet. Wir die TN Zahl nicht erreicht, wird auch kurzfristig abgesagt.

Emails Donnerstag beachten, falls nichts stattfindet.

 

Eure Investition: In der Frei Schnauze Mitgliedschaft enthalten.

Für externe Teilnehmer 10,00 Euro pro Team



Offene Spielstunde (gemischte Hunde) & Kleinhundespielgruppe

 

Unsere Vierbeiner sind sehr soziale Tiere und brauchen Artgenossen mit denen sie toben, spielen und vor allem auch kommunizieren dürfen.

Das Spielen unter Hunden ist eine wichtige Beschäftigung, der Hund kann dabei körperliche und geistige Fähigkeiten lernen, festigen und weiter ausbauen. Beim Spielen unter Hunden können wir Menschen viel vom Verhalten der Hunde lernen. Dieses beobachtete Wissen kann man sich wunderbar bei der Erziehung der Hunde zu nutze machen. Wir helfen euch dabei, euren Hund besser bei Begegnungen und im Spiel einschätzen zu können. Aus diesem Grund bieten wir euch eine reine Spielgruppe für sozialverträgliche Hunde an. Alles was benötigt wird: gute Laune Spaß und Freude an dem Spielen und Toben eurer Hunde.

Im Fokus steht die Beobachtung der Hunde, denn was gibt es Schöneres als Hunde ausgelassen miteinander toben zu sehen und dabei als Mensch auch noch etwas zu lernen.

 

Wichtig zu wissen, es ist immer ein erfahrener Hundetrainer dabei dieser steht euch gerne auch für Fragen innerhalb der Stunde zur Verfügung.

Alle sozialverträglichen Hunde und Menschen jeden Alters sind Herzlich Willkommen. 

Hunde müssen angemeldet werden, da nur eine begrenzte Anzahl Hunde auf dem Gelände zugelassen werden kann! Die Reihenfolge der Anmeldung ist entscheiden.

 

Termine: 

  • Gruppe: (GEMISCHTE HUNDE) IMMER 1. Montag im Monat:  19:00-20:00 (Flutlicht)
  • Gruppe: (KLEINHUNDE) nächter Start im Frühjahr 2018 - Termine folgen
  • Gruppe: Begegnungs-Mauli-Gruppe auf Anfrage per Email und nur nach erfolgtem Frei Schnauze Training

Bitte per Email voranmelden! Da nur 10 Hunde zugelassen werden.

 

Euer Beitrag:

In der Frei Schnauze Mitgliedschaft enthalten. Für externe Teilnehmer 5,00 Euro pro Team

 

Bitte Hinweise auf Homepage beachten, diese Gruppe findet nicht an Feiertagen statt! 

Termine -ohne Gewähr- bitte Aktualisierung am jeweiligen Tag beachten 

Treffpunkt: Hundeschulgelände, Lohwiesenweg 48, 76135 Karlsruhe 

 

Haftung: Die Hundeschule übernimmt keinerlei Haftung bei Sach, Personen- und Vermögensschäden, während dieser Stunden übernimmt der Besitzer jegliche Haftung für die von ihm oder seinem Hund verursachten Schäden an sich selbst oder an anderen Teilnehmern.